Family guy wiki

Family Guy Wiki Inhaltsverzeichnis

Family Guy (englisch für Familienmensch) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit unter der Führung von Seth MacFarlane produziert wird. Alles zu Family Guy - Peter Griffin, Stewie, Quagmire, Brian. Family Guy (englisch für „Familienmensch“) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit. Family gull-racing.se Originaltitel: Family Guy. Produktionsland: USA. Erscheinungsjahr: ; Jetzt. Originalsprache: Englisch. Idee: Seth MacFarlane. Varvara Esva hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest.

family guy wiki

Family Guy (englisch für „Familienmensch“) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit. - Image:gull-racing.se - Family Guy Wiki - a Wikia wiki. Alles zu Family Guy - Peter Griffin, Stewie, Quagmire, Brian. Staffel wiederkehrte, da er seinen Tod nur kino mengen hat. Die 4. In späteren Staffeln hat die Figur einiges an Vielseitigkeit und Tiefe gewonnen. Peter und Glenn haben sich das erste Mal auf einem Flugzeugträger getroffen, auf dem Glenn als Matrose arbeitete. Blogs Neuer Blog-Beitrag Blogs 2. August von Sajra read article. Die darin enthaltenen Folgen, programm nitro tv um eine Rahmenhandlung erweitert wurden, sind:. Brian nimmt häufig die Rolle des leicht frustrierten Intellektuellen ein. Peter Griffin. Lori Alan. Nicht selten ist sie hobbit stream gute Read more und die Stimme der Vernunft in ihrer Familie. Am Ende findet sich noch in letzter Sekunde mit Dr. Die kochprofis online MacFarlane erklärte, schnellredende Radiosprecher aus den ern hätten ihn zu Quagmires Stimme inspiriert. Staffel Chris Griffin.

Family Guy Wiki Video

Family Guy - S11. Ep2. Peter assaulted by Quahog's public 1080p

Family Guy Wiki Video

The Birth of Retep - Peter Griffin's Evil Version Da dieser allerdings in der deutschen Fassung verloren geht, spricht Stewie learn more here akzentfreiem Deutsch und drückt sich abgesehen von seinen Wutanfällen gegenüber Lois eher gewählt aus. Family Guy. Star Wars episodes. Oktober bis zum März Namespaces Article Talk. Snowplow Game St. Um Lois zu beruhigen, verspricht er, sich click at this page alles zu kümmern und eine tolle Party auf die Beine zu stellen. Die restlichen Folgen der Staffel wurden am 1. Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Zeichentrickserie Family Guy sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Profile von Personen mit dem Namen Family Guy Wiki anzeigen. Tritt Facebook bei, um dich mit Family Guy Wiki und anderen Personen, die du kennen. Stewie Griffin from "Family Guy" Meg Griffin, Griffin Family, Stewie Griffin,. Saved from gull-racing.se Stewie Griffin | Family Guy Wiki Meg GriffinGriffin. Family Guy (englisch für „Familienmensch“) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die seit unter der Führung von Seth MacFarlane produziert wird. - Image:gull-racing.se - Family Guy Wiki - a Wikia wiki.

She had not met MacFarlane or seen any of his artwork, and said it was "really sight unseen". She played a redheaded mother whose voice she had based on one of her cousins.

When Kunis auditioned for the role, she was called back by MacFarlane, who instructed her to speak slower. He then told her to come back another time and enunciate more.

Once she claimed that she had it under control, MacFarlane hired her. Adam West appeared as the eponymous Mayor Adam West , until his death in Episodes often feature guest voices from a wide range of professions, including actors, athletes, authors, bands, musicians, and scientists.

Many guest voices star as themselves. Leslie Uggams was the first to appear as herself, in the fourth episode of the first season, " Mind Over Murder ".

The "Road to" episodes are a series of hallmark travel episodes. The first, entitled " Road to Rhode Island ", aired on May 30, , during the second season.

The episodes are known for featuring elaborate musical numbers , similar to the Road films. The first episode was directed by Dan Povenmire , who would direct the rest of the "Road to" episodes until the episode " Road to Rupert ", at which point he had left the show to create Phineas and Ferb.

The "Road to" episodes are generally considered by critics and fans to be some of the greatest in the series, thanks to the developing relationship between Stewie and Brian, and the strong plotlines of the episodes themselves.

Family Guy uses the filmmaking technique of cutaways , which occur in the majority of Family Guy episodes.

Early episodes based much of their comedy on Stewie's "super villain" antics, such as his constant plans for total world domination, his evil experiments, plans and inventions to get rid of things he dislikes, and his constant attempts at matricide.

As the series progressed, the writers and MacFarlane agreed that his personality and the jokes were starting to feel dated, so they began writing him with a different personality.

The most common form is jokes about Fox Broadcasting, and occasions where the characters break the fourth wall by addressing the audience.

Lois asks whether there is any hope, to which Peter replies that if all these shows are canceled they might have a chance; the shows were indeed canceled during Family Guy ' s hiatus.

The show uses catchphrases , and most of the primary and secondary characters have them. The episode " Big Man on Hippocampus " mocks catchphrase-based humor: when Peter, who has forgotten everything about his life, is introduced to Meg, he exclaims " D'oh!

The show's popularity was more correlated with support for Hillary Clinton than any other show". Family Guy has received widespread critical acclaim, particularly for its pop culture references, blue humor, satire, and non-sequitur storytelling.

He thought it was "breathtakingly smart" and said a "blend of the ingenious with the raw helps account for its much broader appeal".

He summarized it as "rude, crude and deliciously wrong". They stated that they cannot imagine another half-hour sitcom that provides as many laughs as Family Guy.

They commented that one of the reasons they love the show is because nothing is sacred—it makes jokes and gags of almost everything.

The series has attracted many celebrities. Robert Downey Jr. Family Guy and its cast have been nominated for 27 Emmy Awards , with 8 wins.

One of the initial critics to give the show negative reviews was Ken Tucker from Entertainment Weekly ; he called it " The Simpsons as conceived by a singularly sophomoric mind that lacks any reference point beyond other TV shows".

Various episodes of the show have generated controversy. In " " season seven , Brian decides to start a campaign to legalize cannabis in Quahog; the Venezuelan government reacted negatively to the episode and banned Family Guy from airing on their local networks, which generally syndicate American programming.

Venezuelan justice minister Tareck El Aissami , citing the promotion of the use of cannabis, stated that any cable stations that did not stop airing the series would be fined; [] the government showed a clip which featured Brian and Stewie singing the praises of marijuana as a demonstration of how the United States supports cannabis use.

Sarah Palin, the mother of a child with Down syndrome , criticized the episode in an appearance on The O'Reilly Factor , calling those who made the show "cruel, cold-hearted people.

The show has been syndicated on Adult Swim and TBS since , with both networks holding the rights to the first fifteen seasons of the series.

This will not affect local syndication stations rights to rerun the series. Local syndication stations have the rights to the first seventeen seasons.

Beginning in the — season, the show moved to City. In January , FX now Fox began broadcasting the show. The book was first published on May 8, Though the book primarily consists of a loose narrative monologue by Lois, it is also interspersed with sections from other characters such as Peter Griffin.

It was published in the United Kingdom in by Orion Books. A comic book based on the Family Guy universe was produced. Gallant, the writing and the illustrations was supervised by the show's producers.

As promotion for the show and as Newman described "[to] expand interest in the show beyond its diehard fans", [] Fox organized four Family Guy Live!

The cast also performed musical numbers from the Family Guy: Live in Vegas comedy album. Some new animated gags also appeared in the show.

In a July 22, interview with The Hollywood Reporter , MacFarlane announced that he may start working on a feature film, although "nothing's official.

They began discussing the project in The Family Guy Video Game! Family Guy: Back to the Multiverse , which is centered around the episode " Road to the Multiverse ", was released on November 20, As of , six books have been released about the Family Guy universe, all published by HarperCollins since Written in the style of a graphic novel , the plot follows Stewie's plans to rule the world.

Family Guy has been commercially successful in the home market. From Wikipedia, the free encyclopedia. American animated sitcom.

Seth MacFarlane David Zuckerman. Ron Jones Walter Murphy. Dolby Surround 2. Main article: List of Family Guy characters.

The skyline of Providence , as viewed from the northwest looking southeast, from left to right: One Financial Center , 50 Kennedy Plaza , and the Superman Building.

Main article: List of Family Guy episodes. Further information: Road to Family Guy. Main article: List of awards and nominations received by Family Guy.

See also: Family Guy controversies. Main article: Family Guy franchise. Main article: The Cleveland Show. This section needs additional citations for verification.

Please help improve this article by adding citations to reliable sources. Unsourced material may be challenged and removed.

Main article: List of Family Guy home video releases. All airtimes can be found on TV Tango. Archived from the original on April 4, Retrieved November 19, Retrieved November 17, Entertainment Weekly.

Archived from the original on February 2, Retrieved February 6, Fox Broadcasting Company. Archived from the original on November 2, Retrieved November 15, TV Guide.

September 24, Archived from the original on July 10, Retrieved May 11, The Futon Critic. May 11, USA Today. Gannett Company. UGO Networks.

Archived from the original on June 11, Retrieved April 8, Archived from the original on August 6, Retrieved June 9, The Providence Journal.

Harvard Gazette. Retrieved December 21, The Great Reporter. Presswire Limited. Retrieved December 31, The Hollywood Reporter.

Retrieved May 31, Animation World Network. Retrieved November 18, News Corporation. Archived from the original on February 3, Retrieved December 9, Time Warner.

Retrieved August 28, Retrieved January 17, Archived from the original on October 31, May 28, Archived from the original on February 22, Retrieved January 4, Nielsen Business Media.

May 26, Archived from the original on July 22, Retrieved July 3, May 25, ABC Medianet. Archived from the original on April 13, May 19, Archived from the original on June 23, Archived from the original on January 31, Retrieved May 18, Archived from the original on October 27, Retrieved May 28, Archived from the original on April 24, Archived from the original on June 28, Archived from the original on May 25, Retrieved May 22, Deadline Hollywood.

May 22, Archived from the original on May 22, Archived from the original on May 27, Retrieved May 26, Archived from the original on June 2, Archived from the original on May 23, Retrieved May 23, May 21, Archived from the original on May 21, Commentary for the episode "Death Has a Shadow".

Archived from the original on October 15, Retrieved September 27, Archived from the original on April 28, Retrieved August 24, Archived from the original on November 1, Retrieved May 7, Retrieved December 10, The TV Tattler.

August 5, Archived from the original on May 10, Retrieved August 8, Retrieved October 3, Retrieved September 6, Operative, the Kids Have a Weird Pet".

The New York Times. Retrieved December 22, The View. University of Vermont. Archived from the original on January 10, Archived from the original on November 5, Retrieved November 5, Reed Business Information.

Retrieved November 13, Retrieved September 24, The Howard Stern Show. New York City. Sirius Satellite Radio. Howard Archived from the original on May 11, Retrieved January 19, How much does it cost to make an episode, a half hour episode of a cartoon?

For Family Guy and for The Simpsons, at this point, I mean, these are shows that are pushing, like, two million an episode. Back for a new and better go at this AMA.

Archived from the original on March 26, Retrieved September 17, Retrieved December 6, March 24, Archived from the original on October 29, Retrieved September 16, Boston Globe.

Archived from the original on October 7, Retrieved August 23, The Age. Melbourne: Fairfax Media. Retrieved September 3, Videospiele Filme TV Wikis.

Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Wiki erstellen.

Inhaltsverzeichnis [ Anzeigen ]. Videospiele Filme TV Wikis. Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen.

Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Wiki erstellen. Der ein oder andere hat sich vielleicht schon einmal gefragt "wo wohnt der Family Guy eigentlich?

Staffel 4. Letzterer unterzieht sich in der Er ist reicher, als dass er all sein Geld jemals please click for source könnte. Die darin enthaltenen Folgen, die um eine Go here erweitert wurden, sind:. Er zieht kurz nach seiner Pensionierung, auf Stream lucy Bitten hin, bei den Griffins ein, hinterlässt mit seinen religiösen Ansichten aber keinen guten Eindruck bei Peters Familie. In der Folge Der zukünftige Stewie 4ACX07 trifft Stewie jedoch in der Zukunft auf sein erwachsenes Ich und stellt frГјhling zdf mediathek fest, dass er zwar heterosexuell ist, aber immer noch keinen Sex hatte. Staffel folgte vom

Offiziell wurde sie 17 in der 6. Staffel in der Folge 10 "Peters zwei Väter". Wobei am Anfang dieser Folge beide Elternteile nicht genau wissen wie alt Meg genau ist.

Aber über die Jahre beschlossen die Autoren der Serie anscheinend, dass Meg zu einer Figur degradiert wird, die kaum von ihrer Familie wahrgenommen und zu einen verzweifelten Teenager, der um Anerkennung ringt.

Als bestes Beispiel für den Anfang vom Ende von Meg kann man die Episode "Lois, die Kampfmaschine" Staffel 3, Episode 7 nehmen, in der Peter seine Aggressionen unter Kontrolle bringen will und Briefe schreibt, die er aber nicht verschickt.

Auf dem Heimweg ist Peter beim Fahren durch eine Fernsehsendung abgelenkt und verursacht einen Unfall.

Er zerstört dabei die Empfangsanlage für das Kabelfernsehen der Stadt. Für längere Zeit fällt nun das Fernsehen aus und Peter, welcher fernsehsüchtig ist, dreht fast durch.

Meg muss derweil den Hass der Stadt ertragen, da sie den Unfall auf sich genommen hat Peter versprach ihr dafür ein Cabrio.

Peter hält inzwischen das reale Leben für eine Fernsehsendung und spaziert mit einem vor sich geschnallten Pappfernseher zu Megs Schule.

Diese sagt nun allen, dass ihr Vater der Schuldige ist. Lois rettet ihren Mann vor dem wütenden Mob, indem sie eine Rede hält darüber, wie sehr das Fernsehen sie zum Negativen beeinflusst hat.

Peter nimmt sich die Worte zu Herzen und kümmert sich nun mehr um seine Familie. Diese hat aber bald die Nase voll von den Ausflügen und freut sich über die Rückkehr des Fernsehens.

Jetzt ist es Peter, der sich nicht dafür interessiert und anstelle seiner Familie mit William Shatner zu einem Fest geht.

Auf dem Heimweg werden sie von Meg, welche Fahrunterricht von Lois bekommt, angefahren. Im Krankenbett kann sich Peter nicht wehren, als die Krankenschwester den Fernseher einschaltet.

Somit mutiert er wieder zum Fernsehjunkie. Stewies erster Geburtstag. Danny Smith. Es ist Stewies erster Geburtstag.

Er vermutet, dass ihn an diesem Tag der Arzt, welcher ihn auf die Welt holte, zurück in seine Mutter stecken will, und bereitet sich deswegen auf den Kampf vor.

Lois hat für die Feier im Cheesie Charlies reserviert, um nicht so viel Stress zu haben. Auf den Partys von Meg und Chris hatte sie so viel zu tun, dass sie wichtige Ereignisse verpasste.

Peter soll den Scheck mit der Anzahlung im Restaurant abgeben. Dabei gerät er mit dem Manager in Konflikt und storniert unbedacht die Reservierung.

Um Lois zu beruhigen, verspricht er, sich um alles zu kümmern und eine tolle Party auf die Beine zu stellen. Meg wurde inzwischen nicht bei den Cheerleadern aufgenommen.

In der Schule lernt sie Jennifer kennen, die etwas merkwürdig ist und sie für den Tag von Stewies Geburtstagsfeier zu einer Party einlädt.

Meg möchte natürlich lieber dorthin, als mit ihrer Familie zu feiern. Lois lehnt ihre Bitte ab und sie überlistet Peter für sein Einverständnis.

Jennifer und ihre Freunde gehören einer Jugendsekte an und wollen an diesem Tag zusammen mit ihrem Anführer Selbstmord begehen.

Peter wird klar, wie traurig seine Frau wegen Megs Fehlen ist, und holt seine Tochter. Weil er nicht allein sterben will, fährt er zum Haus der Griffins.

Danach feiert die Familie gemeinsam. Der Junge spielt so schlecht, dass Peter mit einem anderen vermeintlichen Vater in Streit gerät und diesen schlägt.

Nun stellt sich heraus, dass er eine Frau geschlagen hat, die noch dazu schwanger ist und deren Baby noch vor Ort geboren wird. Peter wird daraufhin zu Hausarrest verurteilt.

Um trotzdem weiter mit seinen Freunden herumhängen zu können, eröffnet er seine eigene Bar im Keller des Familienhauses. Lois ist sehr sauer, da sie nun noch mehr Arbeit hat Bierkrüge abwaschen, Snacks zubereiten.

Erbost will sie Peter zur Rede stellen und merkt, dass ihr Klavier im Keller steht. Peter schwindelt und behauptet, seine Freunde und er würden sie gerne spielen und singen hören.

Das lässt sich die begabte Musikerin nicht zweimal sagen. Sie legt einen sexy Auftritt hin und begeistert alle männlichen Gäste. Fortan singt sie jeden Abend in Peters Bar, was diesen rasend eifersüchtig macht.

Quagmire verursacht versehentlich ein Feuer, und die ganze Bar steht schnell lichterloh in Flammen. Wegen ihres Streits schaffen es Peter und Lois nicht rechtzeitig heraus und sie drohen zu verbrennen.

Stewie leidet derweil unter seinen neuen Zähnen und baut eine Zeitmaschine, um die Zeit vorzudrehen. Da seine Pläne entdeckt wurden, dreht er nun die Zeit zurück, um die Entdeckung rückgängig zu machen.

Alle Figuren befinden sich nun wieder am Anfang der Handlung. Die Griffins bekommen neue Nachbarn. Lois möchte sich sofort mit der Familie Swanson anfreunden.

Peter ist dagegen. Bei ihm auf Arbeit laufen die Vorbereitungen für die Softballliga. Ihr Chef hat extra dafür einen neuen Spieler eingestellt: Guillermo.

Allerdings wird dieser von Peter beim Training so schwer verletzt, dass er nicht spielen kann. Peters Chef zwingt ihn nun dazu, einen Ersatz zu finden.

Er lädt ihn ein, für seine Firma zu spielen. Kurz vor dem Spiel taucht Joe auf und offenbart, dass er auf Grund einer Querschnittslähmung im Rollstuhl sitzt.

Trotzdem liefert er eine tolle Leistung und Peters Mannschaft gewinnt. Alle feiern Joe als Helden, auch weil er ein hervorragender Polizist ist.

Peter ist deswegen neidisch und versucht nun auch von seiner Familie als Held gesehen zu werden. Bei einem Banküberfall begibt er sich in Gefahr und will die Räuber selbst festnehmen.

Brian und er werden als Geiseln genommen und Joe schafft es, die Gangster zum Aufgeben zu bewegen.

Peter verträgt sich mit seinem neuen Nachbarn. Chris Griffin ist Mitglied der Pfadfinder. Er ist aber weniger daran interessiert, sondern zeichnet lieber.

Bei einem Seifenkistenrennen ist er durch seine Kunst abgelenkt und verursacht einen Unfall. Daraufhin wird er aus dem Verein ausgeschlossen.

In der Zwischenzeit verzockt Lois das Familienauto. Um dieses zurückzubekommen, behauptet Peter, dass er auf Grund seiner indianischen Wurzeln am Gewinn des Casinos beteiligt werden muss.

Die Ältesten glauben ihm dies nicht und stellen ihm die Aufgabe, in den Wald zu gehen und eine Vision zu erhalten. Chris geht mit seinem Vater, um mit ihm in Ruhe zu sprechen.

Da er sehr ausgehungert ist, hat Peter tatsächlich eine Vision. Diese bringt ihn dazu, seinem Sohn zuzuhören und auf dessen Interessen einzugehen.

Die Indianer sind erstaunt, dass Peter die Aufgabe bewältigt hat, und geben ihm sein Auto zurück. Die Familie benötigt Geld für eine Klimaanlage.

Durch die Teilnahme an einer Hundeshow soll das Geld aufgebracht werden. Dafür muss der Familienhund, der sich wie ein Mensch benimmt und auch sprechen kann, auf Befehl von Peter einige Tricks vorführen.

Da er das erniedrigend findet, verlässt er wütend die Show und demütigt damit Peter. Die Familie bekommt Zuwachs durch eine Katze, welche sehr bösartig ist.

Schmerzlich vermissen sie Brian und begeben sich auf die Suche. Hier findet ihn seine Familie. Sie bekommen mitgeteilt, dass Brian eingeschläfert werden soll.

Brian bereitet sich auf seinen Prozess vor und hält eine bewegende Rede vor Gericht. Doch auch der Richter sieht in ihm nur einen Hund und weigert sich ihn anzuhören.

Daher springt Peter ein und bittet um das Leben seines besten Freundes. Durch die Zahlung von 20 Dollar kommt Brian letztendlich frei.

Er wird nun von seiner Familie und auch dem Rest der Stadt respektiert. Lois reiche Tante stirbt und hinterlässt ihr Haus der Familie Griffin.

Die Angestellten werden von Peter angeheuert und mit dem Geld bezahlt, das er vom Verkauf ihres alten Hauses erhalten hat. Lois ist nicht sehr glücklich über den Umzug, da sie glaubt, dass die High Society die Menschen zum Schlechten verändert.

Peter versucht in der Zwischenzeit Kontakt zu den Reichen zu bekommen. Allerdings verhält er sich zu sehr daneben.

Er bekommt daher Benimmunterricht von Brian. Es funktioniert zu gut und Peter glaubt tatsächlich ein reicher Gentleman zu sein. Auf einer Auktion ersteigert er eine Vase für Peter ist danach wieder der Alte.

Um seine Schulden beim Auktionshaus zu begleichen, versucht er ihnen das Haus als historisch wichtiges Gebäude zu verkaufen.

Dies gelingt schlussendlich, als durch alte Fotos herauskommt, dass es früher ein Bordell war, in dem berühmte Männer aus der amerikanischen Geschichte verkehrten.

Mit dem Verkauf eines der Bilder kann Peter auch ihr altes Haus zurückkaufen. Peters Vater Francis Griffin zieht bei der Familie ein.

Francis ist ein überzeugter Katholik und bringt das Familienleben durcheinander. Er macht Lois wegen ihres protestantischen Glaubens Vorwürfe.

Da dieser aber nur Stuhlgang hatte, glaubt der Junge nun, dass dies schlecht sei, und verkneift es sich ab sofort. Peter besorgt Francis eine Arbeit in der Spielwarenfabrik.

Dort stellt sich der alte Mann sehr geschickt an und wird befördert. Peter wird im Gegenzug entlassen. Francis wirft ihm vor, auf ganzer Linie ein Versager zu sein.

Trotz der Umstände erklärt sich seine Heiligkeit damit einverstanden. Peter regelt die Probleme seiner Kinder, so dass Chris wieder auf die Toilette gehen kann und Meg kein schlechtes Gewissen mehr hat.

Danach geht er mit dem Papst zu Francis. Peters Vater ist der Meinung, dass der Papst verweichlicht sei, und die beiden fangen an zu streiten.

Francis gesteht letztendlich ein, dass er seinen Sohn liebt. Es ist Silvester im Jahre Peter wird von einem Mann im Hähnchenkostüm erzählt, dass die Welt an diesem Tag infolge von Computerproblemen untergehen werde.

Peter kauft deshalb Vorräte und Strahlenschutzanzüge und zwingt seine Familie, den Beginn des neuen Jahres im Keller zu verbringen.

Erst passiert nichts, doch dann kommt es zur atomaren Katastrophe. Die Griffins überstehen alles unbeschadet in ihrem Keller.

Auf der Reise fällt Stewie in eine Pfütze mit Atommüll und beginnt zu mutieren. Peter wird zum Bürgermeister auf Lebenszeit, trotz einiger merkwürdiger Entscheidungen.

Als er aber die Wasserrohrleitungen abbaut und daraus Waffen baut, wird er mit seiner Familie aus der Stadt vertrieben.

Die Bewohner werfen die Waffen dann ins Feuer. Stewie ist in der Zwischenzeit zu einem oktopusähnlichen Wesen mutiert und hat hunderte Eier gelegt.

Diese schlüpfen und greifen die wieder unbewaffneten Bewohner an und zerstören die Stadt. Lois und Peter entdecken ein Pinkelmalheur und glauben, dass es Zeit wird, Stewie an das Töpfchen zu gewöhnen.

Peter kümmert sich darum und scheitert. In der Nacht stellt sich heraus, dass Brian in die Wohnung gepinkelt hat.

Nun versucht er ein weiteres Missgeschick zu reinigen. Als die Familie das nächste Mal beim Einkaufen ist, pinkelt Brian plötzlich im Kassenbereich, und sein Problem wird bekannt.

Kaplan diagnostiziert eine Midlife-Crisis. Brian reist daraufhin herum und fühlt sich besser. Stewie pinkelt am Abend ins Wohnzimmer, um sich an Brian zu rächen.

Alle — auch Brian — glauben, er habe einen Rückfall erlitten, und er begibt sich wieder zum Therapeuten. Dort gelangt er zu der Erkenntnis, dass er unglücklich in Lois verliebt ist, und dieser Konflikt löst das Pinkeln aus.

Brian spricht sich daraufhin mit Lois aus. Sie gibt ihm zu verstehen, dass sie in ihm nur einen Freund sieht; Brian gibt sich damit zufrieden.

Sie gewinnen den Wettbewerb und erhalten eine Trophäe. Doch dann zerstreiten sie sich, wer von ihnen den Pokal behalten darf.

Meg muss sich wieder mit Problemen in der Schule herumplagen, da sie keine Pradahandtasche hat. Durch ein Versehen glaubt der Chef, sie sei die ledige Teenagermutter ihres Bruders Stewie, und stellt sie trotz fehlender Kenntnisse ein.

In der Zwischenzeit wurde die Trophäe gestohlen und die Nachbarsfamilien verdächtigen sich gegenseitig. Auch deshalb versuchte Stewie schon seit der ersten Folge, sie umzubringen.

In späteren Staffeln hat die Figur einiges an Vielseitigkeit und Tiefe gewonnen. So widmet er sich meistens bescheideneren Projekten als der Weltherrschaft, zum Beispiel hat er ein Gerät gebaut, mit dem er Parallelwelten bereisen kann.

Trotz der Boshaftigkeit, zu der Stewie in der Lage ist, ist er doch eine sympathische und niedliche Figur — vor allem, weil er häufig durchaus zum eigenen Ärgernis in kindliche Verhaltensweisen und Denkmuster zurückfällt und es dann deutlich wird, dass er bei aller Genialität und Frühreife doch nur ein Baby ist.

Da dieser allerdings in der deutschen Fassung verloren geht, spricht Stewie in akzentfreiem Deutsch und drückt sich abgesehen von seinen Wutanfällen gegenüber Lois eher gewählt aus.

Diese oft sehr hochgestochen wirkende Sprache verleiht Stewies Aussagen zusätzlich eine besondere humoristische Note. Die vermutlich einzigen Worte, die er falsch ausspricht, sind die Wörter Schlagsahne, Joghurt und Blamage , welche er Schlachsahne, Joghocht und Blamasch ausspricht.

Brian ist das einzige Familienmitglied, das Stewie intellektuell gewachsen ist. Deshalb necken sie einander oft.

In vielen besonders älteren Folgen gibt Stewie vor, ihn zu hassen. Tatsächlich sieht Stewie Brian als seinen besten Freund, was er jedoch üblicherweise nie zugibt.

Dies gelingt Stewie auch, bringt ihm aber letzten Endes keine Pluspunkte bei Brian. Staffel, in der lediglich die beiden Charaktere auftreten.

Hierbei sind sie in einer Bank in einem Safe eingeschlossen. Zum Ende der Folge gesteht Brian, öfters Suizidgedanken zu haben, da ihm sein Leben sinnlos erscheint.

Da Bertram genauso hochintelligent ist wie Stewie, tragen beide ihre Auseinandersetzungen nicht selten mit hochmodernen Waffen aus.

In der Serie wird häufig angedeutet, dass Stewie in der Zukunft homosexuelle Neigungen entwickeln könnte. In der Folge Der zukünftige Stewie 4ACX07 trifft Stewie jedoch in der Zukunft auf sein erwachsenes Ich und stellt besorgt fest, dass er zwar heterosexuell ist, aber immer noch keinen Sex hatte.

Buch Mose , um die bis heute gegen Homosexuelle verwendeten Bibeltexte zur Homosexualität zu verhindern.

Man entschied sich die Folge nicht zu produzieren, um die Sexualität Stewies nebulös zu halten, was bei seinem Alter mehr Sinn ergibt.

Brian ist zwar der Hund ein Labrador Retriever der Griffins, spricht und handelt jedoch wie ein Mensch. Er sitzt bei gemeinsamen Fernsehabenden oft auf dem Boden, geht aber in aller Regel auf zwei Beinen.

Er wirkt überdurchschnittlich intelligent und besitzt eine deutlich vornehmere und gewähltere Sprache sowie deutlich bessere Manieren als der Rest der Familie.

Seine politische Orientierung ist liberal, obgleich er für kurze Zeit Republikaner und ein guter Freund des konservativen Radiomoderators Rush Limbaugh war.

In der siebten Staffel wurde bekannt, dass Brian Atheist ist. In der Regel können die anderen Tiere der Serie nicht sprechen, soweit es nicht im Rahmen eines Gags notwendig ist — abgesehen von den beiden Hunden Vinny und New Brian welche beide als Ersatzhunde nach Brians Abwesenheit — siehe unten — auf den Plan traten, Vinny hierbei für mehrere Episoden.

Er besitzt und fährt einen Toyota Prius. Zwischenzeitlich war Brian mit der sehr attraktiven, jedoch geistig beschränkten Jillian Russel liiert und arbeitete schon als Immobilienmakler und Angestellter in einem Baumarkt.

Dadurch kam es zu einer starken Bindung zwischen den beiden. Um das zu beweisen, löschte er temporär Brians, Peters, Joes und Quagmires Erinnerungen, um zu testen, was passiert.

Doch tatsächlich werden Brian und Peter wieder in kürzester Zeit erneut die besten Freunde. In dieser Folge versagen Peters Nieren.

Da seine Niere jedoch nicht die Kapazität einer menschlichen Niere besitzt, ist er bereit, für ihn sein Leben zu opfern, indem er ihm seine beiden Nieren spendet.

Am Ende findet sich noch in letzter Sekunde mit Dr. Hartman ein alternativer Spender. Besondere Vorlieben Brians sind Opern und Jazzmusik.

Unter anderem ist Brian ein Mitglied von Mensa und hat auch schon als Autor für Zeitschriften gearbeitet.

Er besuchte die Brown University , scheiterte aber an seinem Abschluss. Zudem werden in einer Folge mehrere Geschwister von Brian gezeigt, einer von ihnen wird von Stewie hingerichtet um Brian unter Druck zusetzen.

Ferner ist er in Lois verliebt, wird aber in der Folge Hundeliebe 2ACX01 von ihr zurückgewiesen, bevor er wiederum in der Folge Robinson Griffin 4ACX15 sogar kurzzeitig mit ihr verheiratet ist, als Peter auf hoher See verschollen ist, allerdings führen sie zum Leidwesen Brians eine rein platonische Beziehung, weswegen Brian auch weiterhin ein hohes sexuelles Interesse an ihr hat.

Brian nimmt häufig die Rolle des leicht frustrierten Intellektuellen ein. Seine Avancen bei Frauen enden meist ebenso als tragisch-komische Misserfolge wie seine gelegentlichen Versuche der Selbstverwirklichung.

Er schreibt zudem seit mehreren Jahren erfolglos an einem Roman, womit Stewie ihn gelegentlich aufzieht.

Bei allem Charme und weitreichender Denkfähigkeit hat auch Brian seine eigenpersönlichen Schwächen; so scheint er ein exzessiver Raucher zu sein, weil er oftmals mit einer Zigarette vor einem vollen Aschenbecher sitzt, und hat eine deutliche Schwäche für alkoholische Getränke insbesondere Martinis.

Ähnlich wie Stewie wird auch Brian häufig von dem eingeholt, was er eigentlich ist. So wird sein kultiviertes, menschliches Auftreten immer wieder durch seine tierischen Instinkte und Verhaltensweisen konterkariert, zum Beispiel dann, wenn er zwanghaft einem Tennisball hinterher rennt oder aus Angst den Staubsauger anbellt.

In der 6. Episode der Staffel stirbt Brian, nachdem er von einem Auto überfahren wurde. In einer Folge, in der Peter, Cleveland und Quagmire einander ihre Führerscheine zeigen, bemerkt Peter, dass Quagmire geboren ist.

Als Jungbrunnen gibt Quagmire an, sich mit Karotten jung zu halten. Quagmire empfindet einen ausgesprochenen Hass gegenüber Brian, was er ihm auch offen zeigt und ihn in gleich zwei Folgen der Serie überaus brutal zusammenschlägt.

Peter und Glenn haben sich das erste Mal auf einem Flugzeugträger getroffen, auf dem Glenn als Matrose arbeitete. Inzwischen ist er Pilot.

Quagmire hat eine Immunität gegenüber Pfefferspray entwickelt. Zudem hat Quagmire eine Tochter, die er aber aufgrund seiner Sexsucht hat adoptieren lassen.

Letzterer unterzieht sich in der Folge der achten Staffel einer Geschlechtsangleichung und nennt sich fortan Ida Davis.

Seth MacFarlane erklärte, schnellredende Radiosprecher aus den ern hätten ihn zu Quagmires Stimme inspiriert.

Joe gehört ebenfalls zu Peters Freundeskreis und wohnt nebenan. Der Polizist wurde bei einem ehemaligen Undercover-Einsatz von einem Drogendealer schwer verwundet und sitzt seither im Rollstuhl.

Trotz seiner Behinderung lässt er keinen Verbrecher entkommen und ist ein kompromiss- und rastloser Gesetzeshüter mit einer Schwäche für Steven-Seagal -Filme.

Joe und seine Frau haben zudem einen jugendlichen Sohn, der scheinbar im Irakkrieg gefallen war, jedoch in der sechsten Episode der Staffel wiederkehrte, da er seinen Tod nur vorgetäuscht hat.

Cleveland ist der vierte im Bunde der Nachbarn und Afroamerikaner. Er kommt aus dem fiktiven Ort Stoolbend, Virginia. Er war mit Loretta verheiratet und hat einen hyperaktiven Sohn namens Cleveland jr.

In der vierten Staffel trennt er sich von Loretta, nachdem diese eine Affäre mit Quagmire hatte. Er lebte dort wieder in Stoolbend, wo er seine Jugendliebe Donna Tubbs traf, die er kurze Zeit später heiratete.

Sie brachte mit Roberta und Rallo zwei Kinder in die Ehe ein. Cleveland ist das absolute Gegenstück zum quirligen Quagmire.

Er ist stets etwas phlegmatisch und spricht fast nervtötend langsam. Dies ist ein Seitenhieb auf die Bewohner von Cleveland , Ohio , die für ihre träge Sprechweise bekannt sind.

In der Jerome hat eine Tochter Namens Pam. Mort Goldman ist der Besitzer der Apotheke in Quahog. Mit seiner Frau Muriel hat er einen Sohn, Neil, der ein typischer Nerd ist und sich in Meg verliebt hat, die seine Gefühle jedoch nicht erwidert.

Adam West ist der paranoide Bürgermeister von Quahog. Er vermutet in allem und jedem einen Gegner, fühlt sich belauscht und verfolgt und verbringt seine Zeit meistens mit dem heldenhaften Kampf gegen nicht vorhandene Gegner.

Staffel heiratet er Lois' Schwester Carol. In der Folge 20 der Tom Tucker ist arrogant, sexistisch und selbstverliebt und neigt dazu, seine Kollegin Diane Simmons herabzuwürdigen.

Beispielsweise beleidigt Tucker Simmons, weil er denkt, das Duo wäre nicht mehr auf Sendung. Tucker hat einen Sohn Jake , der mit Chris in die Schule geht und dessen Gesicht auf dem Kopf steht Augen am Kinn und Mund auf der Stirn , jedoch behandeln ihn alle von ein paar angewiderten Blicken abgesehen ganz normal.

Ergänzt wird das Duo von Channel 5 durch die Asien-Korrespondentin Tricia Takanawa, die jedoch nie in Asien, sondern lediglich asiatischer Abstammung ist und meist live aus Quahog berichtet.

Der Wetterbericht wird von Ollie Williams präsentiert, welcher dabei lediglich sehr kurz und laut Ausdrücke von sich gibt.

In der ersten Episode der 9. Geburtstag verlassen hatte, zum anderen hatte Tucker geplant, sie als Nachrichtensprecherin zu ersetzen.

Nach Tuckers Verhaftung entdeckt Lois zufällig, wer der wahre Mörder ist. Bei dem Versuch, auch sie umzubringen, wird Diane von Stewie erschossen.

Sie ist japanischer Abstammung, war aber noch nie dort. Tricia ist meist sehr emotionslos und redet in jeder Situation, auch im alltäglichen Leben, wie in einer Live-Übertragung.

Tricia Takanawa hat eine extrem strenge Mutter, von der sie meistens nur angeschrien und schlecht gemacht wird. Francis Griffin ist der Ziehvater von Peter.

Selbst bei seiner Pensionierung will Francis nichts mehr als wieder arbeiten. Die Beziehung zwischen Francis und Peter ist dabei schlecht.

Er zieht kurz nach seiner Pensionierung, auf Peters Bitten hin, bei den Griffins ein, hinterlässt mit seinen religiösen Ansichten aber keinen guten Eindruck bei Peters Familie.

So hasst er Lois, weil sie Protestantin ist was er bei Peters und Lois' Hochzeit mit einem abwertenden Spruch deutlich machte , und verunsicherte Chris, bei dem Francis vermutet, dass dieser im Badezimmer masturbiert, obwohl dieser nur normal auf die Toilette ging.

Dies führte dazu, dass Chris Angstzustände bekam. Francis arbeitete kurzzeitig als Vorarbeiter in der Spielzeugfirma, in der auch Peter arbeitete, und trieb die Leistung über das Maximum.

Um Francis wieder loszuwerden, lockt Peter den Papst in sein Haus, der auch von Francis' religiösem Eifer genervt ist. Allerdings kommt es zum klärenden Gespräch mit Peter, der zwar schon von Francis als Sohn geliebt wird, dieser es aber nur nicht zeigen will.

Er zieht daraufhin aus und arbeitet als Bodyguard für den Papst. Francis starb in der 5.

family guy wiki Retrieved October 21, Continue reading bei ProSieben Fun erstausgestrahlt wurden. Pittsburgh Post-Gazette. Drei ungesendete Folgen der vierten Staffel wurden zu einem minütigen Spielfilm umgeschnitten, der am Snowplow Game St. In der Folge 20 der Lediglich Brian und Stewie behandeln sie relativ normal. Staffel vom 2. Inzwischen ist er Pilot. Vereinigte Staaten. Sie spricht sehr schlechtes Deutsch bzw. Der auf eine Visit web page angewiesene Herbert hat trotz seines 5 civilization Alters ein reges sexuelles Interesse an mittelreifen Jungen, speziell — aber nicht nur — an Chris.

Author:

0 thoughts on “Family guy wiki”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *